Jungunternehmerpreise

Die Internationalen

   Kriterien    Beschreibung    Preis
be.project  
  • Teilnahmeberechtigt sind Studenten von führenden Wirtschafts- und IT-Universitäten resp. Hochschulen der Länder Belgien, Frankreich, Deutschland, Holland und Schweiz.
  • Das Projekt muss im Folgejahr nach dem Award abgeschlossen werden.
  Der «be.project»-Wettbewerb wird alljährlich vom Consulting Unternehmen «BearingPoint» gesponsert und hat die Idee deren eigenen Werte (Commitment, Excellence and Teaming) zu reflektieren.   Die Gewinner der lokalen Finals erhalten ein Preisgeld von je € 6'000, können während einem Jahr von der Erfahrung der Berater von BearingPoint profitieren und nehmen automatisch am europaweiten Final teil. Der Gewinner des europaweiten Finals erhält ein zusätzliches Preisgeld von wiederum € 6'000.
CODE_n Contest  
  • Zur Teilnahme wird für beide Kategorien mindestens ein getätigter Geschäftsabschluss vorausgesetzt.
  • In Kategorie 1 «Startup» darf die Gründung des Unternehmens nicht mehr als 3 Jahre zurückliegen.
  • In Kategorie 2 «Emerging company» muss das Unternehmen bereits seit 3 Jahren, maximal seit 7 Jahren bestehen.
  • Die Bewerbung für den «CODE_n Contest 2013» hat über dessen Homepage zu erfolgen. Die einzuhaltenden formellen Bewerbungsanforderungen sind direkt auf der Homepage vermerkt.
  Der «CODE_n Contest» ist eine im Jahr 2011 initiierte internationale Initiative für digitale Pioniere, Innovatoren und Startups. Mit dem Ziel herausragende Talente und ihre Geschäftsideen zu fördern, verleiht «GFT Technologies» den Jungunternehmerpreis. Unter dem aktuellen Motto «Smart Solutions for Global Challenges» werden innovative IT-basierte Konzepte, die eine nachhaltige Energieversorgung und -nutzung bewirken, prämiert.   Die 25 innovativsten Businesskonzepte jeder Kategorie erhalten die Möglichkeit sich an der CeBIT zu präsentieren und sich somit diversen Investoren und der Presse vorzustellen. Zusätzlich werden die Gewinner beider Kategorien mit einem Preisgeld von je € 15'000 belohnt.
IMD Startup Competition  
  • Jegliche Unternehmen in der Startphase, die solide Chancen auf Markterfolg vorweisen können, sind am «IMD Startup Competition» teilnahmeberechtigt.
  • Milestones und Deadlines für die Bewerbung sind auf der Homepage aufgelistet.
  Der «IMD Startup Competition» bietet regionalen Technologie-Startups die einzigartige Möglichkeit um von Einblicken eines unabhängigen und erfahrenen Teams bestehend aus IMD-Teilnehmern des MBA und des Executive MBA Programms profitieren zu können.   Bis zu fünf Startups werden ausgewählt um zusammen mit der Executive MBA Class (Gruppe von ca. 50 hochqualifizierten Managern) in kleinen Teams ihren Businessplan und ihre Geschäftsstrategien zu analysieren. Ein Mitglied von jedem Startup hat am EMBA während sechs Tagen im September im Silicon Valley (California, US) teilzunehmen.
James Dyson Award  
  • Teilnahmeberechtigt sind Universitätsstudenten oder Graduates (innerhalb von 4 Jahren seit der Graduation) aus den Fachrichtungen Produktdesign, Industriedesign und Ingenieurwissenschaften.
  • Die Studenten müssen in den folgenden Ländern immatrikuliert sein resp. sie müssen vor maximal vier Jahren in einem der Länder studiert haben: Australien, Belgien, Deutschland, Frankreich, Holland, Irland, Italien, Japan, Kanada, Malaysia, Neuseeland, Österreich, Russland, Schweiz, Singapur, Spanien, Vereinigtes Königreich und USA.
  Der «James Dyson Award» ist ein internationaler Design-Award der «James Dyson Stiftung» und prämiert Studenten aus 18 Ländern. Das Motto des Awards lautet: «Design something that solves a problem».   Es werden sowohl auf nationaler als auch auf internationaler Ebene Gewinner prämiert. Insgesamt wird ein Preisgeld von über £ 60'000 verliehen.
The Crunchies Awards  
  • Für die Teilnahme herrschen keine geographischen Restriktionen, Unternehmen der ganzen Welt sind teilnahmeberechtigt.
  • Spezifische Kategorien erfordern bestimmte Kriterien (Gründung im entsprechenden Jahr).
  • Unternehmen können durch Jedermann nominiert werden.
  Der Jungunternehmerpreis «The Crunchies Awards» zeichnet jährlich die überwältigsten Startups und Internet- sowie Technologieinnovationen aus.   Keine Angaben.
shadow shadow